Globaler Aktionstag gegen TTIP

Media

Siegen 18. April 2015

Zum globalen Aktionstag gegen TTIP haben wir informiert und Unterschriften gesammelt.

TTIP gefährdet Umweltschutzstandards

Die hohen Schutzstandards für Verbraucher in der EU sind in den vergangenen Jahren auch aufgrund der intensiven Arbeit der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace aufgestellt worden. Die Standards gelten bei Gentechnik in der Landwirtschaft, beim Einsatz von Pestiziden und anderen Chemikalien. Diesen Standards stehen die Lobby-Interessen der Wirtschaft in den USA wie auch in der EU entgegen. Der us-amerikanische Lobbyverband der Nahrungsmittelindustrie, CropLife America, will laut eigener Aussage die Schutzstandards und das ihnen zugrunde liegende Vorsorgeprinzip im Rahmen der TTIP-Verhandlungen abbauen.

Weitere Infos und die Möglichkeit zu unterzeichnen finden Sie hier: Nein zu TTIP