-Naturwunder Erde- in Siegen

Media

Naturwunder Erde

Montag 14. August 2017
Brunnenwiese im Schlosspark
Oberes Schloss 2,
(zu erreichen über die Burgstraße)
In Zusammenarbeit mit dem Siegener Open Air Kino

Open Air, Beginn 21:15 Uhr

 

Markus Mauthe kommt mit seiner Multivisionsshow nach Siegen

Motivierender kann Umweltschutz gar nicht sein. Einmalige Fotos, fundiertes Wissen und persönliche Erlebnisse charakterisieren diese außergewöhnliche Fotoreportage.

In seiner neuen Multivisionsshow im Auftrag von Greenpeace nimmt der Fotograf Markus Mauthe sein Publikum mit auf eine Reise zu den beeindruckendsten Naturlandschaften unseres Planeten.

So fängt Mauthe die tanzenden Nordlichter über Kanadas Nadelwäldern ein, verursacht eine Gänsehaut beim Anblick der Gletscher, Eisbären und Walrosskolonien Spitzbergens.

Mauthe formuliert mit seinen Bildern eine Liebeserklärung an die Erde und möchte für noch intakte Lebensräume und deren Bewohner begeistern, er regt an, wie sich jeder für den Umweltschutz engagieren kann.

Neben fundiertem Fachwissen bietet er authentische Geschichten, Anekdoten zum Schmunzeln, haarsträubende Grenzerfahrungen und bewegende Begegnungen mit Mensch und Tier.

Seine Multivisionsshow zieht die Besucherinnen und Besucher ins Geschehen hinein, wie es ein guter Roman oder Kinofilm vermag.